Mitzubringen sind

  • Für die Löschübungen: Warme, wetterfeste Kleidung, die möglichst feuerfest ist (statt Polyesterjacken z.B. lieber Baumwollkleidung) und auch dreckig werden darf. Nach Möglichkeit festes Schuhwerk.
  • Für die Schwimmbadübungen: Eigene Wetterschutzbekleidung (Ölzeug und Stiefel), unbedingt gereinigt! (frei von Salz-, Sand- und sonstigen Schmutzrückständen), idealerweise inklusive Middlelayer, Handtuch, Waschzeug. Taschen/Tüten für nasses Ölzeug. Gerne kann die eigene Rettungsweste mitgebracht werden, um sie einmal auszuprobieren. Sonst werden Rettungswesten für die Übungen gestellt.
  • Für die Übernachtung in der Jugendherberge: 3-teilige Bettwäsche
  • Für die Teilnahmebescheinigung durch den DSV: Ein aktuelles ausgedrucktes Passfoto  mit Namen auf der Rückseite (dieses können Sie auch gerne schon mit Ihrer Anmeldung per Post bei uns einreichen).

Kontakt  |   Impressum  |   Suche

Christian Heermann, Katrin Hilbert, Eike Holst

© 2017 H3 Training