Seminarangebot

Das Seesicherheitstraining wurde in enger Anlehnung an den ISAF Model Course, App. G der ISAF Special Regulations entwickelt und ist durch den DSV als ISAF approved eingestuft. Der Kurs beinhaltet theoretische und praktische Teile, die innerhalb von zwei Tagen durchgearbeitet werden.

Im theoretischen Teil werden zunächst Grundlagen zur Sicherheit auf See thematisiert, bevor anschließend tiefer ins Detail gegangen wird. Dieser Abschnitt lebt besonders von der Wissensweiter-gabe und dem Erfahrungsaustausch zwischen Referenten und Teilnehmern. Die praktischen Übungen beinhalten planmäßig Übungen im Schwimmbad zum Umgang mit Schwimmweste und Rettungsinsel, Feuerlöschübungen, Erste Hilfe Grundlagen und Umgang mit Kommunikations- und Signalmitteln. Die Feuerlöschübungen erfolgen mit freundlicher Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Ziethen.

Die Teilnahmegebühren für das Training beinhalten desweiteren die Ausstellung der offiziellen Teilnahmebescheinigung durch den DSV, sofern in der Anmeldung angegeben eine Übernachtung in der Jugendherberge Ratzeburg mit Frühstück sowie zwei Mittagessen. Das Abendessen erfolgt auf eigene Rechnung.

Für Getränke und Snacks während des Trainings ist gesorgt.

ISAF zertifizierte Seesicherheitstrainings für einzelne Crews

Wir bieten über die auf der Homepage veröffentlichten Termine hinaus ISAF zertifizierte Seesicherheitstrainings für einzelne Crews an.

Nehmen Sie bzgl. einer Terminabsprache Kontakt zu uns auf.


Kontakt  |   Impressum  |   Suche

Christian Heermann, Katrin Hilbert, Eike Holst

© 2017 H3 Training